Sonntag, 7. April 2013

Vintage Pulli

Mein 2. Pullover aus "A Stitch In Time" ist fertig! Leider ist auch dieser wieder ein wenig zu groß geraten (liegt an mir, nicht an der Anleitung).
Ich habe die Ärmel oben rund gestrickt und gerafft, die Variante im Buch gefällt mir nicht so gut. Die Passen habe ich auch nicht extra, sondern gleich an Vorder-und Rückenteil angestrickt. Die Häkelkante habe ich in der Garnfarbe aber aufgehäkelt.
Auf den ersten beiden Fotos sieht man, daß die Schultern viel zu breit sind. Ich wollte aber nicht noch einmal aufribbeln und habe die Ärmel einfach nach innen gesetzt und festgenäht. Die Häkelkante wurde dafür allerdings noch mal aufgemacht.




So sieht das Ergebnis jetzt aus. Die Schultern sind ca. 2cm schmaler und der Pulli sitzt jetzt viel besser.



Der Verschluß besteht aus Kugelknöpfen, die ich vorrätig hatte.


Mit dem Ergebnis kann ich leben, zufrieden bin ich aber nicht. Ich hatte ganz einfach die falsche Nadelstärke (zu groß) gewählt.
Ich werde den Pullover auf jeden Fall noch mal stricken, (am besten gleich in meiner Größe, das schont die Nerven) das Muster ist hübsch und kurzweilig zu arbeiten.


Die richtige Nadelstärke habe ich beim nächsten Projekt hoffentlich gewählt, Pulli Nr.3 aus "A Stitch In Time". Bis jetzt sieht`s gut aus, habe ich bei den anderen Beiden zu diesem Zeitpunkt aber auch gedacht.......:)!

Kommentare:

  1. Das kenne ich nur zu gut. Ich stricke auch gerade an einem Pullover für mich und habe schon zwei Mal fleißig aufgetrennt und neu gestrickt...Der Pulli sieht aber klasse aus und ich bin gespannt, was du sonst noch für Modelle aus dem Buch zauberst - mit dem Buch liebäugle ich nämlich auch schon länger.
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde der Pullover sieht super aus - zeigst Du ihn nochmal an Dir? Im Moment kann man Passformprobleme nämlich nur erahnen.

    Auf das nächste Modell bin ich auch schon sehr gespannt - machst Du die schwarzen Details auch ran?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt auf jeden Fall Tragefotos, ich muß nur noch den passenden Rock zum Pulli finden bzw. nähen. Beim nächsten Modell werde ich auf die schwarzen Schleifen verzichten, kann mich nicht richtig damit anfreunden.
      L.G.

      Löschen