Sonntag, 28. April 2013

Neues Sommerkleid oder Inspiration ist überall

Hier jetzt mein neues Sommerkleid. Ich nenne es "Rachel-Kleid", benannt nach der Fernsehköchin Rachel Khoo, eine Engländerin die in Paris lebt und arbeitet.
Ihre Kochshow wurde in einer winzig kleinen Küche gedreht und sie trug immer wunderschöne Kleider im Stil der 50er Jahre. Manchmal wußte ich nicht, ob mir ihre Rezepte oder ihre Kleider besser gefallen:).
In einer Folge trug sie dieses grüne Kleid mit weißen Punkten und für mich stand fest, daß ich unbedingt so ein Kleid brauche (Mr. Right meinte, daß er sowas schon befürchtet hat, er kennt mich eben gut).




Für das Oberteil habe ich McCall`s 4769 mit geändertem Kragen und die Ärmel vom Weihnachtskleid benutzt. Der Rock ist glaube ich an einem Burda-Schnitt orientiert, ich habe versucht den Stoff so gut es ging zu nutzen um einen möglichst weiten Rock zu bekommen.
Die Knöpfe passen farblich nicht ganz perfekt. In der Taille habe ich noch ein Samtband aufgenäht, es hat leider nicht für den Saum gereicht, paßt dafür farblich aber sehr gut.

Das ist übrigens das Kochbuch von Rachel, auch das mußte ich unbedingt haben.


ISBN  978-3-8310-2260-1  EUR 24,95
 
Das Kleid auf dieser Seite steht auch noch auf meiner Wunschliste. Ach ja, gekocht wird natürlich auch aus diesem Buch, es enthält viele tolle Rezepte. Für mich hat es auf jeden Fall doppelten Nutzen und ist jeden Cent wert:).


Inspiration gibt es eben überall........

Kommentare:

  1. Liebe Anick,
    Dein Kleid ist wunderschön geworden, ganz toller Stoff, eigentlich die ganze Kombination aus Schnitt und Stoff und Farbe ist super. Ich bin ja nicht so die Köchin, aber ich glaube in das Buch muss ich mal der Inspiration wegen reingucken und vielleicht habe ich dann auch Lust ein Gericht auszuprobieren. Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Kleid ist wunderschön geworden. Das Samtband passt perfekt. Das Kochbuch muss ich mir auch mal angucken, Rachel Khoo kenne ich schon irgendwoher, fällt mir nur nicht ein... LG

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Kleid! Vor allem schöner Kragen;) ich bewundere sehr, wie du dir deine Kleider aus unterschiedlichen Schnittmustern zusammen stellst!
    Nach der Köchin gehe ich mal gucken- ich habe noch nie on ihr gehört.....

    AntwortenLöschen