Montag, 18. März 2013

Heidi Projekt, fast fertig....

Eigentlich sollte das Jäckchen heute, oder auch schon früher, fertig sein.
Es ging gut los, aber der zweite Ärmel wollte sich absolut nicht alleine fertig stricken.
So kam es wie es kommen mußte, ich habe eine Nachtschicht eingelegt, am Wochenende den Peter und die Geißen vernachlässigt (keine Sorge, es ist niemand verhungert) und habe es fast geschafft....


Ich habe mich gegen Pikots, für eine Knopfleiste und Halsbündchen entschieden. Ich fand es schöner, das Rosa bekommt so einen "Rahmen".

Jetzt fehlen nur noch die Knöpfe.

Ich habe mich auch dazu entschieden, die Kanten mit der Overlock zu bearbeiten und dabei die Fäden abzuschneiden. Ich sag euch, jeder Schnitt war ein Stich ins Strickerinnenherz:)!

Vielen Dank nochmal an Susa, die zu dieser wunderbaren Aktion aufgerufen hatte. Bei ihr könnt ihr die anderen Teilnehmerinnen bewundern, was ich jetzt auch vorhabe.

Kommentare:

  1. Love it! I'm dying for this cardigan, so sweet!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farben ( sagte ich glaub ich schonmal ). Und super Idee das rosa zu umrahmen und ihm damit die " Niedlichkeit " zu nehmen . Nun bin ich auf Tragefotos gespannt , wenns denn komplett fertig ist
    LG Dodo

    AntwortenLöschen