Mittwoch, 4. Juni 2014

Me Made Mittwoch


 
Heute trage ich ein neues Kleid nach einem alten Burda-Schnitt. Das Material ist ein einfacher BW-Stoff, der für diesen Schnitt fast ein wenig zu steif ist. Der Schnitt ist aus der Burda 3/2009 und ich habe ihn schon mehrfach genäht.
Bei aller Kritik an Burda-Schnitten habe ich mit den Kurzgrößen keine Passformprobleme, wahrscheinlich weil ich eher kurz geraten bin ;). Die Proportionen stimmen einfach, lediglich die Oberweite muß ich anpassen.
 
 
Da der Stoff wie erwähnt etwas steif ist, habe ich in die Ärmelsäume Gummi eingezogen. Dadurch stehen sie nicht mehr wie Flügel ab.

 
Ich glaube nicht, daß es mein Lieblingskleid wird. Das liegt aber eindeutig am Stoff und nicht am Schnitt. Nähen werde ich es nämlich auf jeden Fall noch öfter.
 
 
Weitere Me-Made-Kleidung gibt es hier zu sehen.....

Kommentare:

  1. Das Kleid sieht wunderschön aus. Ich mag den Stoff total gerne, hab ihn aber auch in Baumwolle hier liegen und finds schwer ein Kleidschnitt zu finden, der sich gut dafür eignet.
    Liebe Grüße
    mademoisella

    AntwortenLöschen
  2. Das ist definitiv ein Schnitt, der wie für dich gemacht ist!
    Der Stoff sieht toll aus, das Blau leuchtet so wunerbar. Ich kann deine Bedenken bzgl. der Steifigkeit nahvollziehen, nicht aufgrund der Fotos aber weil ich einen sehr ähnlichen Stoff habe, den ich zugeschnitten habe und irgendwie nicht vernähen will....

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen