Sonntag, 25. November 2012

Strickkleid im Stil der 40er Jahre

Ein Strickkleid im Stil der 40er spukte mir schon lange im Kopf herum. Um ein wenig Zeit zu sparen habe ich den ersten Versuch kurzerhand genäht.





Das Material ist ein leichter BW-Strick, der toll zu verarbeiten war. Der Schnitt ist aus der Burda 3/2009 und wurde von mir schon für ein Sommerkleid genutzt (das fliegende Kleid). Es handelt ich um eine Kurzgröße und an der Passform gibt es nichts auszusetzen.
Original hat es kurze Flatterärmel, die ich für dieses Strickkleid aber unpassend fand. Also habe ich einen Ärmelschnitt "konstruiert" und bin damit zufrieden. Ob er wirklich richtig passt wird sich zeigen, wenn ich das Kleid aus nicht dehnbarem Stoff nähe. 
Ich habe das Kleid ohne Reißverschluß gearbeitet und werde das nächste mal die Nahtzugabe ganz weglassen, es ist etwas zu weit.

Ein handgestricktes 40er-Kleid ist aber in Arbeit und bis jetzt bin ich damit sehr zufrieden. Das Rockteil habe ich fast fertig und muß mir mal Gedanken zum Oberteil machen (habe leider keine Anleitung für ein komplettes Kleid gefunden, die mir gefiel).

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht es aus! Zeigst du es uns mal angezogen?? Ich glaube, ich weis ach, welches Kleid das ist; war es im Heft so ein weißer Stoff mit Sternchen? Kann das sein?? Das wollte ich auch mal nähen, aber die Kurzgröße ist ja nix für mich... ich bin ja so groß...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich zeige es auf jeden Fall mal angezogen und ich habe gerade nachgeschaut, im Heft ist es blau mit weißen Sternchen.
      Tja, und ich bin halt so klein. Die Kleider die ich an dir bewundere müßte ich meistens ändern, auch wenn ich das kann fehlt mir dazu die Lust. Du weißt, eine Änderung zieht oft die nächste nach sich, und die nächste, und die nächste.....
      L.G.

      Löschen
  2. Oh wie schön! Ich bin auf die Tragefotos gespannt!
    Ich werde dich wissenlassen, wie das Oberteil meines weihnachtskleides ausfällt. Ich habe übrigens eine D-Cup Größe....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, der Schnitt deines Weihnachtskleides ist wirklich schön und ich habe auch D-Cup...

      Löschen
  3. Ein ganz wunderschönes Kleid, ganz nach meinem Geschmack. Farbe sehr schön, Schnitt toll. Das mit den Ärmeln ist eine gute Idee. Ich bin sehr sehr gespannt auf die Fotos an Dir.
    Viele liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen