Dienstag, 28. Januar 2014

The Rose Jumper

Beim Alpaka-Fest von Lanade im letzten Jahr, habe ich meinen Wollvorrat erheblich vergrößert. Jetzt ist es an der Zeit diesen Wollberg auch einmal abzuarbeiten.

Das erste Projekt ist "The Rose Jumper", das wunderbare Titelmodell aus "A Stitch in Time" Vol. 1.
Der Pullover ist leicht und schnell zu stricken. In nur fünf Tagen war das Werk vollbracht und ich bin sehr glücklich mit dem Ergebnis.
Der Pulli hat wie bei Susi das Potential zum Lieblingspulli.


 
Das Material ist "Lima" von Drops, verbraucht habe ich ca. 300g.
 
Vom Weihnachtsgeld habe ich mir jetzt auch Bd.2 von "A Stitch in Time" geleistet. Ein ganz tolles Buch mit vielen, wunderschönen Anleitungen (ich glaube es gefällt mir noch besser als Bd.1....).
Ein Jäckchen daraus ist schon in Arbeit.  
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Güte ! Kannst Du mit Stricknadeln hexen ? 5 Tage ? Superklasse ! Sieht sehr schön aus , und ich bin gespannt auf Tragefotos . Und das ist wirklich ein tolles Modell , ich liebe meines auch , habe aber gefühlte Ewigkeiten gebraucht , um es für den Frühlingsjäckchen knitalong fertigzustellen .
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Pullover!!! Ich liebe ihn und die Blüten vorne sind ganz entzückend! Jetzt bin ich gespannt mit was Du ihn kombinierst und freue mich auch Fotos an Dir...Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen