Mittwoch, 22. Januar 2014

MMM 1/2014

An meinem ersten MMM in diesem Jahr, zeige ich Kleid Nr. 1/2014. Genäht habe ich es in der ersten Januarwoche und dank der doch (bis jetzt) recht milden Temperaturen kann ich es auch schon tragen.
Als Schnittvorlage diente McCall`s Hemdblusenkleid für das Oberteil. Der Rock ist über die gesamte Stoffbreite gerade zugeschnitten, am oberen Rand eingekräuselt und festgenäht. Ich wollte den Stoff so gut wie möglich ausnutzen. Es handelt sich um eine tolle, weiche BW-Qualität, fast ein wenig wie Batist nur nicht so dünn. Bestellt hatte ich ihn bei Buttinette und ärgere mich heute, daß ich nicht noch einmal nachbestellt habe.







 
Auf dem MMM-Blog begrüßt uns heute Melleni. Dank ihrer Tipps für`s richtige "Darunter" werde ich das Kleid auch bei niedrigeren Temperaturen tragen können....

Kommentare:

  1. Sehr hübsch und auch so ganz Du (hatte Dich schon in der MMM-Liste erkannt bevor ich den Namen dazu las) :)

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kleid sieht super aus, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee, den Rock nach eigenem Gusto zusammenzustellen, anstatt sich sklavisch an die Nähanleitung zu halten (so wie ich das immer mache... muss noch etwas am kreativen Freigeist üben). Die farblich eingefassten Nähte gefallen mir besonders gut. Steht dir!
    Liebe Grüße,
    Milan

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch, Du siehst ganz entzückend damit aus!

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Detail mit den "Streberpaspel"-tolles Kleid!

    AntwortenLöschen