Mittwoch, 29. August 2012

MMM im Blümchen(monat)kleid

Zum Neustart des MMMs trage ich mein Kleid vom Blümchenmonat bei Meike.
Heute mit Jacke, da es früh doch etwas kühl war, nachmittags konnte ich sie allerdings doch ablegen.

Das Kleid ist definitiv ein Lieblingskleid, wie eigentlich fast alle selbstgenähten Kleider.
Ich habe es diesen Sommer sehr oft getragen und da ich ja auch noch eine warme Variante aus Schurwolle habe, brauche ich selbst im Winter nicht darauf verzichten.
Der Schnitt ist aus "Meine Nähmode" und auch als Fertigschnitt erhältlich.

An dieser Stelle muß ich ein großes DANKESCHÖN an Cat senden. Ohne die Entdeckung ihres tollen Blogs, damit verbunden der MMM und die vielen weiteren wunderbaren Blogs, hätte ich mein Hobby wahrscheinlich weiter verkümmern lassen.
Ich freue mich auf viele MMMs mit neuen Inspirationen!

Kommentare:

  1. Super, das Kleid sieht toll aus; es gefällt mir richtig gut!!! Das Jäckchen passt prima darüber, das ist doch auch selbstgestrickt, oder?
    Sehr, sehr hübsch siehst du aus :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, das Jäckchen ist (natürlich) selbst gestrickt.

      Löschen
  2. Huch hatte deinen Beitrag gar nicht gesehen, am Mittwoch.Was ist das denn genau für ein Schnitt? Sieht echt toll aus, dein Kleid. Hatte dir grad nen Komment auf meiner Seite hinterlassen, wege Hof.

    AntwortenLöschen