Montag, 7. Juli 2014

Badenixen-Sew-Along Finale verpasst....

......Badenixen-Outfit aber fertig. Und das ist erst einmal das Wichtigste. Puhh, daß ich Schwierigkeiten bekommen würde einen winzigen Bikini innerhalb kurzer Zeit zu nähen, hätte ich nicht gedacht. Es liegt aber nicht am Schnitt, sondern am Zeitmangel.

Hier die Fotos vom Ergebnis, mit dem ich sehr zufrieden bin...

 
Ich habe bis jetzt nur den gepunkteten Stoff verarbeitet. Er hat sich wunderbar nähen lassen, gefüttert habe ich den Bikini mit Wirkfutter. Ich muß gestehen, daß ich eher eine Landratte bin, der Bikini wird außer zum Waschen wahrscheinlinch kein Wasser sehen. Auch wenn ich Urlaub an der Ostsee liebe, werde ich wieder wie jedes Jahr im Strandkorb sitzen, lesen und das Wasser eher beobachten. Dabei werde ich aber ziemlich schick aussehen:).



 
Zu einem, wenn auch stark aufgehelltem, Tragefoto konnte ich mich doch noch überwinden.

 
Den zweiten Stoff werde ich wohl nicht verarbeiten. Ich habe keine Ahnung wie ich darauf kam bei meiner hellen Haut weißen Stoff zu bestellen, das Muster ist aber soooo schön! Vielleicht fällt mir ja eine Lösung ein (ausgiebig Sonnenbaden wäre eine, wird aber ausgeschlossen). 
 
Auf jeden Fall vielen Dank liebe Lotti für die Organisation des Sew-Along.
 
Hier geht`s zum Finale der Herzen........

Kommentare:

  1. Dehr schön geworden, den würde ich auch nehmen! Aus welcher Ottobre war der höschenschnitt?
    Das Buch scheint mir auch interessant zu sein, gesehen hatte ich es schon, aber die Aufmachung ist etwas nichtsahnend, finde ich. Wandert auf meine Wunschliste. Lag, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geworden. Würde mich freuen, wenn du deinen Post am 20. verlinkst.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wundervoll und was man erkennt sitzt der ja wirklich bombig! :)

    AntwortenLöschen
  4. Total schön und sitzt wunderbar.Toll!!!!!!!!!!!
    LG Annette

    AntwortenLöschen